Das Projekt

Regionalbibliothek

Nach Weiterentwicklung von 2017 bis 2020, unterstützt durch die Kulturförderung des Kantons Bern: Seit 2021 ist die Bödeli Bibliothek wieder Regionalbibliothek und wird von den Trägergemeinden Interlaken, Matten und Unterseen sowie von den Regionsgemeinden Oberland-Ost und dem Kanton Bern unterstützt.

Vision: Gemeinsam unter einem Dach

Die BBI will mehr als nur eine Bibliothek sein. Das «gemeinsame Dach» steht für eine Lokalität, welche verschiedene Institutionen synergetisch nutzen. Teil davon ist eine offene Bibliothek, die beispielsweise einladende Leseecken und Arbeitsplätze mit WLAN bietet. Das Haus als Ganzes bietet aber auch multifunktionale Räumlichkeiten, wo Veranstaltungen aller Art stattfinden können. Entstehen soll eine barrierefreie Zone im weitesten Sinne, wo sich die Menschen des Bödelis und darüber hinaus treffen, um sich weiterzubilden, zu arbeiten, zu lesen, kreativ zu sein, zu spielen, Café zu trinken und sich auszutauschen.

Gemeinsames Dach “Alte Mühle”

Seit dem 3. August 2019 sind die drei Institutionen Bödeli Bibliothek, Ludothek Jojo und die Volkshochschule in der alten Mühle an der Spielmatte 3 und schaffen dort einen Treffpunkt fürs Bödeli.

Das gemeinsame Dach wird Realität.

Dank dem Einzug in diese grosszügigen Räumlichkeiten konnten auch die Flächenanforderungen für eine Regionalbibliothek erfüllt werden

Projekt Sanierung und Erweiterung Aula-Alpenstrasse

Die Gemeinde Interlaken kommunizierte im Jahr 2017, dass sie anlässlich der Sanierung der Aula-Alpenstrasse für die Schule und die drei Institutionen Bödeli Bibliothek, Ludothek Jojo und Volkshochschule, bei der Sekundarschule Interlaken ein “Gemeinsames Dach” realisieren würde. Die Corona-Pandemie machte dem Projekt jedoch einen Strich durch die Rechnung.

Nachdem der Gemeinderat Interlaken das Projekt Sanierung und Erweiterung Aula-Alpenstrasse im Jahr 2020 gestoppt hatte, wurde im Dezember 2021 ein entsprechender Antrag auf Beendigung des Projekts durch das Parlament bestätigt. Das Projekt wurde also ohne Ergebnis beendet.

Tipps für Räumlichkeiten?